Br24 publiczne
[search 0]
Więcej

Download the App!

show episodes
 
Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von BR24 erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.
 
B
BR24 Reportage

1
BR24 Reportage

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Co tydzień
 
Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobacht ...
 
Wissen Sie, was Reinhold Messner als seinen 15. Achttausender bezeichnet? Oder warum Wandern die Freizeitbeschäftigung Nummer 1 in Bayern ist? Oder welche Tour, welcher Klettersteig, welche Radlroute zu empfehlen ist? Sie erfahren es in "BR24 für Bergsteiger". Das alpine Magazin rund um Hütten und Höhenwege, Gipfel und Grate. Aktuell und informativ.
 
Loading …
show series
 
Viele Krankenhäuser rutschen derzeit immer tiefer in die roten Zahlen - auch in Bayern. Der Geschäftsführer der Bayerischen Krankenhausgesellschaft, Roland Engehausen, befürchtet, dass es wegen der Finanznot zu Klinikschließungen kommen könnte. BR-Wirtschaftsredakteur Nikolaus Nützel war für das BR24-Interview der Woche mit ihm im Gespräch.…
 
Der russische Überfall auf die Ukraine hat in unserem Alltag vieles verändert. Eine "Zeitenwende" bedeutet er auch für die Deutsche Bundeswehr. Die Armee steht seit Beginn der Kriegshandlungen in der Ukraine so stark im Fokus der Öffentlichkeit, wie lange nicht mehr. 100 Milliarden Euro Schulden will Deutschland aufnehmen, um das Geld in seine Stre…
 
Das Netz ist bekanntermaßen ein Tummelplatz für Kriminelle. Die gute Nachricht, man kann den Gaunern mit ein paar Maßnahmen, das Leben ziemlich schwermachen. Wie genau, darum geht es in dieser Folge des Tech-Podcast "Umbruch". Soviel vorweg: es ist gar nicht so schwer, für deutlich mehr Sicherheit zu sorgen. Der Fakeshop-Finder der Verbraucherzentr…
 
Russland feiert die "Wiedervereinigung", einen in aller Welt höchst umstrittenen Schritt: die Annexion der ukrainischen Teilregionen Luhansk und Donezk im Osten des Landes sowie Saporischschja und Cherson im Süden sind formell vollzogen, die Abkommen über die Aufnahme in die Russische Föderation sind unterzeichnet. Präsident Putin beruft sich bei d…
 
Es wird ein harter Winter werden für viele Menschen in Deutschland - Öl, Gas und Strom sind extrem teuer geworden, Heizen muss man sich da erst mal leisten können. Die Bundesregierung will mit einer Energiepreisbremse und einem Abwehrschirm gegensteuern und heute beraten die EU-Energieminister über weitere, gemeinsame Notfallschritte. Schon jetzt i…
 
Die Bundesregierung ersetzt die geplante Gasumlage durch Preisbremsen für Strom und Gas. Privathaushalte und Unternehmen sollen so vor allzu hohen Energiekosten geschützt werden. Dörthe Nath schildert die Einzelheiten. Und Hans-Joachim Vieweger stellt dar, was das für die wirtschaftliche Entwicklung bringen könnte - und beantwortet die Frage, ob wi…
 
Das Klima verändert sich, und das merke wir anhand zahlreicher Extremwetterphänomene. Ob das zum neuen "Normal" wird, darüber beraten Fachleute beim Extremwetterkongress in Hamburg. Das BR24 Thema des Tages beleuchtet was auf uns zukommt, wo die größten Probleme liegen und was wir tun können, unter anderem im Gespräch mit Andreas Malcherek, Profess…
 
Heute treffen sich die 16 Regierungschefs der Länder in Berlin zur Ministerpräsidentenkonferenz - krankheitsbedingt allerdings ohne den Bundeskanzler. Anlass: 65-Milliarden-Euro-Paket, zu dem die Länder 19 Milliarden Euro beitragen sollen. Jörg Brandscheid spricht mit Hauptstadt-Korrespondenten Mario Kubina sowie mit dem stellvertretenden Fraktions…
 
Erst Corona, dann Lieferengpässe, jetzt auch noch Ukraine-Krieg und horrende Preissteigerungen. Momentan sind in der Politik gute Nerven nötig. In der Reihe "Alles zur Energie" schaut das BR24 - Thema des Tages darauf, wie Vertreter der Koalitionsparteien in Berlin mit dem herrschendem Druck und dem notwendigen Krisenmanagement umgehen.…
 
Große Aufregung um ein Interview von CDU-Chef Friedrich Merz: Im Gespräch "Bild" hatte Merz Ukrainer, die vor Putins Krieg zu uns geflüchtet sind, des "Sozialtourismus" bezichtigt. Er kassierte den Vorwurf wieder - aber der Schaden war schon angerichtet. Warum diese Pauschalkritik? Und ist an Merz' Vowurf etwas dran? Andrea Herrmann klärt die Frage…
 
Energie war jahrzehntelang sehr billig bei uns. Zu billig aus Sicht der Klimaexperten. Das hat sich radikal geändert, die hohen Preise sind zu einer enormen Belastung für uns alle geworden. Dennoch halten viele Klimaforscher und -Ökonomen künstliche Preissenkungen für schädlich. Warum? Und wie wird sich die Krise auf die deutsche Wirtschaft auswirk…
 
Kindesmissbrauch und die Verbreitung von Kinderpornografie - zwei Straftaten, die im Mittelpunkt stehen bei der Konferenz der Innen- und Justizminister heute in München. Viele Straftäter nutzen das Internet für ihre Machenschaften. Doch seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes von vergangener Woche ist klar: Die Vorratsdatenspeicherung ist in…
 
Italien hat gewählt. Rechtsaußen-Politikerin Giorgia Meloni kann nun zusammen mit der rechtsextremen Lega-Partei von Salvini und den Nationalkonservativen von Berlusconis Forza Italia aller Voraussicht nach eine Regierung bilden. Für Italien - und für Europa - ist das ein politisches Erdbeben. Gabi Gerlach spricht mit Rom-Korrespondentin Lisa Weiß …
 
Laut Hochrechnungen führt das Bündnis zwischen Giorgia Meloni, Matteo Salvini und Silvio Berlusconi klar bei der Parlamentswahl in Italien.Im Thema des Tages schätzen die Korrespondenten Jörg Seisselberg in Rom und Jakob Mayr in Brüssel dieses Ergebnis ein und erklären, was die erste rechtsnationale Regierung in Italien seit dem Ende des zweiten We…
 
Einen Monat nach dem tödlichen Übergriff auf einen Transmann beim Christopher Street Day in Münster fordert der Queer-Beauftragte der Bundesregierung, Sven Lehmann, Konsequenzen. Der Grünen-Politiker spricht sich im Gespräch mit Björn Dake dafür aus, homo- und transfeindliche Angriffe stärker zu bestrafen.…
 
Nach dem Tod einer 22-Jährigen in Polizeigewahrsam gehen in Teheran und in zig anderen Städten im Iran die Menschen auf die Straße. Zehntause stehen auf gegen die Unterdrückung durch das islamische Regime, durch Religionsführer Chamenei und Präsident Raisi. Wird der Aufstand weitergehen? Was heißt das für die Menschen im Iran und wie geht das Regim…
 
Die Vereinigten Staaten sind schon lange alles andere als einig: die politischen Gräben spalten die Gesellschaft, sprengen Freundschaften und Familien. Immer mehr Amerikaner wollen das ändern: sie besuchen Kurse, um zu lernen wie sie das nächste Familienfest überstehen - ohne dass eine politische Diskussion über Waffen, Einwanderung oder Abtreibung…
 
Der russische Präsident Putin hat seine Gangart im Krieg gegen die Ukraine verschärft: Im Zuge einer "Teilmobilmachung" will die Armee Reservisten einziehen. Ab heute sollen sogenannte Referenden in den russisch besetzten Gebieten der Ukraine abgehalten werden: Ziel ist es, die Regionen an Russland anzuschließen. GIm russischen Staatsfernsehen ist …
 
Im Bundestag wurde heute über die Frage beraten und gestritten, wie Deutschland die Energiekrise am besten in den Griff bekommt und die Verbraucher entlasten kann. Linda Sundmäker spricht darüber mit Barbara Kostolnik, die die heutigen Bundestagsdebatten in Berlin verfolgt hat. Außerdem Lorenz Storch mit einem Überblick über die aktuelle Lage in Ba…
 
In den USA sind die Zinsen weiter angehoben worden. Zum dritten Mal in Folge um 0,75 Prozentpunkte.Damit liegt der Leitzins nun in der Spanne von 3,0 bis 3,25.Das ist der höchste Stand seit 14 Jahren. Was bedeutet die neuerliche Anhebung für die Menschen in den USA und auch für uns hier in Europa?Autor: Florian Mayer, Monika Stiehl, Sabine Strasser
 
Russlands Präsident Putin reagiert mit einer Teilmobilisierung der Streitkräfte auf die Verluste in der Ukraine. 300.000 Reservisten sollen sich für einen Einsatz im Nachbarland bereithalten. Annette Kammerer darüber, was die russische Führung mit Teilmobilmachung meint. Für die Ukraine und viele westliche Staaten ist diese Anordnung Putins ein Ein…
 
Der Bundeskanzler war vergangene Nacht bei der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York. Es war seine Premiere auf diese Bühne. Erstmals seit drei Jahren begegnen sich mehr als 150 Staats- und Regierungschefs im Rahmen einer UN-Generaldebatte wieder persönlich, nach coronabedingter Zwangspause. Eine ganze Woche dauert dieses diplomatische…
 
Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die deutsche Regelung zur sogenannten anlasslosen Vorratsdatenspeicherung gegen EU-Recht verstößt. Was heißt das jetzt? Wir sprechen im Thema des Tages mit Klaus Hempel aus der ARD-Rechtsredaktion, und Jan Zimmermann berichtet aus Berlin, wie die Zukunft der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland au…
 
Die Energiekrise macht uns allen schwer zu schaffen: Wir ächzen unter den explodierenden Kosten. Benzin, Öl, Gas, Strom alles wird immer teurer. In den nächsten Wochen sprechen wir mit verschiedenen Experten, und beleuchten die Zusammenhänge und mögliche Lösungen. In der ersten Folge dieser Reihe geht es erstmal um den Stand der Dinge. Wie viel Ene…
 
Der Hass und die Gewalt gegen LSBTI-Menschen nimmt in Deutschland zu. LSBTI, das Kürzel steht für Lesben, Schwule, bisexuelle, transgender und intergeschlechtliche Menschen. Das Bundesinnenministerium hat das Arbeitsgremium "Bekämpfung homophober und transfeindlicher Gewalt” einberufen, um der Gewalt und der Übergriffe entgegenzutreten.Heute tagen …
 
Großbritannien und die Welt nehmen Abschied von Elisabeth der Zweiten. Etwa 2000 Gäste sind in die Westminster Abbey in London gekommen, zur Trauerfeier für die Queen - unter ihnen US-Präsident Biden, der japanische Kaiser Naruhito, zahlreiche weitere gekrönte Häupter und aus Deutschland Bundespräsident Steinmeier. Millionen Menschen weltweit verfo…
 
Es ist eine Trauerzeremonie, wie sie Großbritannien lange nicht erlebt hat: Das Staatsbegräbnis für die Queen ist bis ins Detail geplant. In der Westminster Abbey in London findet am Mittag der Trauergottesdienst statt - dort hatte Elisabeth, die Zweite, 1947 geheiratet und dort wurde sie 1953 gekrönt. Beigesetzt wird sie am Abend auf Schloss Winds…
 
Wie immer im Herbst starten die Bühnen und Theater in die neue Spielzeit. Beim Staatstheater Nürnberg zum Beispiel wird an diesem Wochenende Schillers Klassiker "Don Karlos" geboten. Doch völlig ungetrübt ist die Stimmung hinter den Kulissen nicht. Das hat Nürnbergers Schauspiel-Direktor Jan Philpp Gloger im Interview mit BR24 betont.…
 
Vor einem Jahr wurde der 33jährige Abwassermeister aus Grafenau für die FPD in den Bundestag gewählt. Muhanad Al-Halak, der mit seiner Familie im Alter von 11 Jahren aus dem Irak geflohen war, weiß, dass Freiheit und Demokratie nicht selbstverständlich sind. Deshalb will er die Politik seiner neuen Heimat positiv mitgestalten und Vorbild für andere…
 
Die Bundesregierung will die deutschen Töchter des russischen Staatskonzerns Rosneft in die Treuhand der Bundesnetzagentur übergeben. Wie geht es für die Raffinerien jetzt weiter? Wie steht es um die Ölversorgung? Und was bringt die Treuhandverwaltung dabei? Melanie Marks erklärt, was die Treuhandverwaltung bedeutet und Ivo Marusczyk spricht mit un…
 
Nach dem Traumfinale in der EM im Wembley-Stadion hat die deutsche Elf die bisher größte Bühne im Frauenfußball gehabt und trotz der Niederlage Begeisterung ausgelöst. Fast 17,9 Millionen Menschen fieberten in der ARD mit dem Team von Trainerin Voss-Tecklenburg. Heute Abend startet der FC Bayern mit dem Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt in di…
 
Die Liste der Herausforderungen für die Landwirtschaft ist lang - und ganz oben auf dieser Liste stehen die steigenden Energiepreise. Denn: Lebensmittel zu produzieren, braucht viel Energie. Die Agrarminister von Bund und Ländern haben sich deswegen heute getroffen, um über mögliche Unterstützung zu beraten. Wir haben nachgefragt: Wie steht es um d…
 
Die Metall- und Elektroindustrie ist die größte Branche in Bayern. Rund 855.000 Beschäftigte arbeiten in den Firmen - vom kleinen Zulieferer bis hin zu den großen Autobauern BMW und Audi. Heute startet die Tarifrunde für die Beschäftigten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie in Nürnberg. Und das vor dem Hintergrund der Folgen des Ukraine…
 
Für viele Unternehmen in Europa ist der Krieg in der Ukraine ein großes Problem, vor allem weil Gas und Strom teurer geworden sind. Es gibt aber auch ein paar Unternehmen, die indirekt vom Krieg profitieren - gerade in der Energiebranche. Die EU-Kommissionspräsidentin hat heute deutlich gemacht: Diese Unternehmen sollen von ihrem Gewinn etwas abgeb…
 
Vier Tage vor dem Anzapfen blickt Wiesnchef Clemens Baumgärtner (CSU) dem Oktoberfest "positiv angespannt" entgegen. Kritisch äußerte er sich aber zu Medienberichten, die "alle Themen an der Wiesn abarbeiten". Das betreffe Corona ebenso wie etwa den Energie- und Gasverbrauch, obwohl für das Hendl daheim im eigenen Backofen womöglich mehr Energie ve…
 
Die Inflation hat Europa mit großer Wucht erwischt. Russlands Attacke auf die Ukraine und - über das Zudrehen des Nord-Stream-Gashahns - auch der wirtschaftliche Angriff Putins auf Deutschland und die EU haben die Preise explodieren lassen. Denn verteuern sich Strom und Gas wird in der Folge auch alles andere teurer, von der Semmel bis zum neuen Fe…
 
Die Menschen in Deutschland geben schon lange einen großen Teil ihres Geldes fürs Wohnen aus. Wer armutsgefährdet ist, bei dem war es - schon vor der aktuellen Krise - die Hälfe des verfügbaren Einkommens. Und die hohen Energiepreise werden das Problem nochmal verschärfen.In unserem Thema des Tages spricht unser Reporter Christoph Titz mit Mieterbu…
 
Sieben Jahrzehnte auf dem Thron - damit regierte Queen Elisabeth die Zweite so lange, wie kein anderes Staatsoberhaupt Großbritanniens vor ihr. Während ihrer Regentschaft hat die Queen 16 Premierminister miterlebt, sieben Päpste und alle deutschen Bundeskanzler. Gestern nun ist diese Regentschaft und damit eine Ära zu Ende gegangen. Die Monarchin i…
 
Genau 50 Jahre ist es heute her, dass ein palästinensisches Terror-Kommando in das olympische Dorf in München eindrang und Mitglieder der israelischen Mannschaft als Geiseln nahm. Heute wird der Opfer gedacht, an den Gedenkfeierlichkeiten nehmen auch die beiden Staatspräsidenten Steinmeier und Herzog teil. Dass auch die Hinterbliebenen der Opfer da…
 
Rio de Janeiro, Stadt des Samba und des Karnevals, war einer der größten Sklavenhäfen der Welt. Doch bis heute wird der Menschenhandel in der Stadt heruntergespielt und als eine Art 'humaneres' Gegenstück zur Sklaverei in den US-Südstaaten verklärt. Ein Rundgang durch Rios Geschichte und ihr Erbe. Von Anne Herrberg und Joao Soares…
 
Loading …

Skrócona instrukcja obsługi

Google login Twitter login Classic login