Ratgeber publiczne
[search 0]
Więcej
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Ratgeber

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Codziennie
 
Der «Ratgeber» ist Lebenshilfe für Menschen von heute. Er gibt Tipps und informiert über Themen, die einen im Alltag beschäftigen. Die Sendung soll anregen, aufklären und motivieren, etwas Neues auszuprobieren.
  continue reading
 
Artwork
 
Der "Ratgeber" bietet Beratung, Wegweisung und Lebenshilfe in allen Lebensbereichen – ob zu Verbraucher-, Technik- oder Finanzthemen. Experten erklären die immer komplizierter werdende Welt so, dass sie jedermann verstehen kann. Je nach Thema ist die Sendung mit einer Beratungsaktion am Hörertelefon verbunden, bei der Experten im Funkhaus Hörerfragen beantworten.
  continue reading
 
Uwe Rembor ist ein Interim Manager der auf Restrukturierung und Vertrieb von Unternehmen spezialisiert ist.Er entwickelt Hochleistungsteams, ist Dozent an der FH Kufstein und der Uni Wien, Fachbuchautor und Keynote speaker. Ausgezeichnet als Exzellenzberater der Deutschen Wirtschaft in 2023 und 2024, nominiert für den Constantinus Award, TOP 3 Führungskraft DACH, mehrfach international ausgezeichnet und seit 35 Jahren der Restrukturierungs-Pabst Deutschlands teilt Rembor seine Erfahrungen un ...
  continue reading
 
Artwork

1
Ratgeber Podcast

Ratgeber Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Miesięcznie
 
Von Montag bis Freitag um 11.20 Uhr geben Fachleute auf Radio Südostschweiz Tipps für neue Kochrezepte, Ratschläge für die Gesundheit, Wirtschaftsinformationen sowie über den neusten Stand der Technik. Hier findest du alle Ratgeber zum anhören.
  continue reading
 
Alex und Rob präsentieren euch Alltagssituation aus Sicht zweier Studenten, die genug Probleme damit haben, ihr Studium zu bewältigen. Neds Ultimativer Schulwahnsinn - aber als Podcast fürs Studium. Folgt uns gerne auf Instagram (https://instagram.com/studentisches.kulturgut) und abonniert uns auf YouTube (https://youtube.com/channel/UC01bKMipHHhl5eqWQe5XXkQ)!
  continue reading
 
Wünschst du dir nichts sehnlicher, als gesund, glücklich und erfolgreich zu sein? Ist Hypnosetherapie geeignet? Welche Hypnosetherapie - Hypnosemethode? Tiefenhypnose oder ärztliche Hypnose? Blitzhypnose oder Heilhypnose? Leidest du unter tiefsitzenden traumatischen Erlebnissen? Kann selbstbestimmte Hypnosetherapie (NeuroBioMed) dir dabei helfen das Trauma aufzulösen? Fühlst du dich blockiert? Lassen sich mit Hypnosetherapie tiefere Blockaden lösen? Bist du ein Schmerzpatient? Wie kann man m ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wildrosen, historische Rosen, robuste Strauch- und Ramblerrosen können im Sommer einfach und schnell mit Stecklingen vermehrt werden. Dazu müssen sie jetzt geschnitten werden. Seitenzweige mit Blüten nahe am Hauptrieb abschneiden. Blüten abschneiden, das oberste Blatt stehen lassen, die unteren Blätter entfernen. An den Blattknoten unter der Erde b…
  continue reading
 
Pet-Talks Hund – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt Hello Ihr Lieben, schön dass Ihr wieder eingeschaltet habt! Heute habe ich ein wichtiges und notwendiges Thema für Euch vorbereitet: Meine 10 Learnings aus der Welpenzeit mit Mila. Als frischgebackene Welpenmama hätte ich diese Tipps damals dringend gebraucht und möchte nun meine Erfahrungen m…
  continue reading
 
Pet-Talks: Katze – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt Solltest Du Dir als Allergiker überhaupt eine Katze anschaffen? Und was kannst Du tun, wenn Du eine Katzenallergie erst im Laufe der Zeit entwickelst, wenn schon eine Samtpfote bei Dir lebt?Um diese Fragen zu klären, hat sich unsere Moderatorin und TFA Tina Wolf die Tierärztin Denise Riggers…
  continue reading
 
Computer am Handgelenk: Welche eignen sich für ältere Menschen? Eine Smartwatch ist auch eine Notfall-Uhr. Doch nicht alle sind einfach, und ohne Smartphone zu bedienen. Sie sind im Alltag überall sichtbar an Handgelenken von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Alters. Doch nicht alle Smartwatches müssen dieselben Funktionen erfüllen. Die S…
  continue reading
 
Wander- und Baumfalke, Bartgeier, Steinadler oder Rotmilan, alles Greifvögel aber aus unterschiedlichen Familien. Über 10 Arten von Greifvögeln brüten zur Zeit in der Schweiz. Viele davon stehen auf der Roten Liste der bedrohten Tiere. Zu den in der Schweiz lebenden falkenartigen Greifvögeln zählen Wander-, Turm- und Baumfalke. Habichtartige Greifv…
  continue reading
 
Die verschiedenen Arten von Wegschnecken, welche die Gärten bevölkern, fressen mit Vorliebe die zarten Keimblätter von Rüebli, Salat und Kohlrabi. Um rotblättrigen Salat machen sie jedoch meistens eine Kurve. Es gibt weitere Gemüsepflanzen, die von Schnecken eher gemieden werden. Dazu zählen Zichoriensalate, wie Zuckerhut, Endivie und Radicchio. Fe…
  continue reading
 
Fluchen beim Fussballspielen oder Joggen kann die Leistung verbessern – aber nur in gewissen Fällen. Wenn einem beim Joggen die Sonne im Nacken brennt, der Schweiss in die Augen tropft und der Hügel immer steiler wird, kann schon mal ein Schimpfwort entweichen. Profi-Sportlerinnen und Sportlern scheint es kaum anders zu gehen. Fluch-Tiraden sind be…
  continue reading
 
Viele Menschen schätzen sich punkto Lebensmittelverschwendung falsch ein. Hier hilft ein Abfall-Tagebuch. Mit Hilfe eines Foodwaste-Tagebuchs kann das Bewusstsein geschärft werden, was weshalb im Abfall landet. Dies ist ein Ansatz zur Vermeidung von Foodwaste der Organisation foodwaste.ch. Geschäftsführerin Karin Spori rät im Weiteren dazu, dass vo…
  continue reading
 
BARF-Barfen ist eine bestimmte Form der Ernährung von Haustieren, die meist bei Hunden und Katzen angewendet wird. Dabei steht die artgerechte Fütterung im Fokus. Das heisst, es wird primär rohes Fleisch, roher Fisch und Rohkost gefüttert. In den letzten Jahren hat diese Form der Fütterung zugenommen. Hunde- und Katzenhalter wählen Barfen um ihre T…
  continue reading
 
Ideal ist es natürlich, wenn Mann und Frau wie ein Schlüssel und ein Schloss zusammenpassen. Und doch klemmt das Schloss halt manchmal. Das merken die Psychologen und Psychotherapeuten Sandra und Patrick Figlioli-Hofstetter nicht nur in ihrem Berufsalltag, auch als Paar kennen sie dieses Problem. Kein Wunder machen die beiden Psychologen und Psycho…
  continue reading
 
Stockrosen werden oft in Bauerngärten angepflanzt und heissen deshalb auch Bauernmalven. Sie blühen in verschiedenen Farbtönen von rot zu rosa, gelb und weiss. Die dunkelroten Blüten der Sorte 'Nigra' eignen sich vorzüglich für Teemischungen. Denn; sie verleihen dem Tee eine tiefrote Farbe. Beliebt sind die Stockrosen aber auch bei den Käfern draus…
  continue reading
 
Im Hochsommer über Mittag joggen? Ja, das geht, sagt Savo Hertig. Aber nur unter bestimmten Bedingungen. Er ist diplomierter Sportlehrer und Personal Trainer. Aber man muss ein paar Punkte beachten. * Genug trinken, und zwar vor dem Sport. Nach dem Sport sowieso. * Achten Sie auf die Ozonwerte. Sind diese zu hoch, mit dem Training bis zum Abend war…
  continue reading
 
So wenig, wie möglich und nur so hell, wie nötig – dies sind zwei Kriterien für das Montieren von Aussenlampen. Denn: Tiere und Pflanzen leiden unter zu viel Beleuchtung in unserer Umgebung. Weniger ist mehr! Weil es keine gesetzlichen Grenzwerte gibt für Lichteinwirkung von Strassenlampen und Beleuchtungen im privaten Garten, braucht es eine Vollz…
  continue reading
 
Laufenten, auch Indische Laufenten oder Flaschenenten genannt, sind sehr gesellig und unkompliziert. Gezüchtet wurden sie als Legeenten, ihre Eier galten als Delikatesse und waren begehrt. Heute werden die Tiere oft angeschafft, um über die Schneckenplage im Garten Herr zu werden. Wie der Name schon vermuten lässt, laufen die Enten viel und schnell…
  continue reading
 
Winden begrünen Draht- und Holzzäune oder klettern an grossen Sträuchern und an Hecken empor. Sie schmücken Sichtschutzwände mit grossen, weissen Trichterblüten, welche von verschiedenen Hummeln und der Gelbbindigen Furchenbiene bestäubt werden. Zaunwinden können Blütenstauden, Kräuter und Gemüse mit ihren langen Trieben und grossen Blättern komple…
  continue reading
 
Am besten joggt man nicht bei Sonnenhöchststand über Mittag. Wenn doch, dann den Kopf bedecken, lange Ärmel und Hautstellen, die der Sonne ausgesetzt sind, mit Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+ und Schutz vor UVA-Strahlen schützen. Der emeritierte Professor für Haut-Pharmakologie der Universitäten Basel und Zürich, Christian Surber, empfiehlt g…
  continue reading
 
Horrende Rechnungen nach den Ferien sind eigentlich vorbei: Trotzdem heisst es, genau hinzuschauen bei Roaminggebühren. Viele zieht es in den Ferien ins Ausland. Und viele nutzen ihr Handy auch am Ferienort wie zuhause: Zum Surfen, Telefonieren oder Nachrichten schicken. Zwar haben unterdessen viele Anbieter eine Kostensperre eingebaut für Kundinne…
  continue reading
 
Hunde, die einen extremen Fellwechsel haben und dazu neigen, viel Unterwolle zu produzieren, sollten mindestens vier Mal im Jahr zum Hundecoiffeur gehen. Gerade in den warmen Monaten verschafft man seinem Hund so eine Erleichterung. Durch das Trimmen des Haares wird die Haut belüftet und durchblutet, der Hautstoffwechsel wird angeregt und das Haar …
  continue reading
 
Hand aufs Herz: Wann haben Sie das letzte Mal ein Kompliment gemacht? Wir machen im Alltag viel zu wenig Komplimente. Und wenn wir selber eins bekommen, können wir nur schlecht damit umgehen. Warum eigentlich? «Ich muss mich da selber etwas an der Nase nehmen», sagt die Psychologin und Psychotherapeutin Sandra Figlioli-Hofstetter. Sie hat sich fest…
  continue reading
 
Verschiedene Gemüsearten profitieren vom Anhäufeln mit Erde. Die Bodenfeuchtigkeit wird länger erhalten und es steht mehr Wurzelraum zur Verfügung. Die Gemüsepflanzen bilden mehr Wurzeln und werden standfester und kräftiger. Dies ist spürbar bis in den Winter hinein, denn sie sind besser vor Bodenfrost geschützt und liefern höhere Ernteerträge. Grö…
  continue reading
 
Manchmal schwellen die Füsse im Sommer bei Hitze an wie ein Hefeteig. Mit ein paar Übungen kann man gegen die geschwollenen Beine und Füsse vorgehen. * Lockere Kleidung tragen. Dicke Jeans und der Unterhosensaum - das sind oft zu viele Stoffschichten in der Leiste. Deshalb dünne und lockere Kleidung bevorzugen. * Kalt abduschen. Füsse und Beine imm…
  continue reading
 
Zu viel Schaum oder Reste von Waschpulver auf Kleidern sind ein Indiz für falsche Dosierung. Eine saubere Sache gibt es meist mit Pulverwaschmitteln, besser als mit Flüssigwaschmitteln. Verschiedene Tests haben dies gezeigt. Pulver enthält Bleichmittel, welches dafür sorgt, dass die weisse Wäsche nicht vergraut. Im flüssigen Waschmittel wären die B…
  continue reading
 
Schafe weiden auch dort, wo Kühe längst aufgegeben haben. In der Agglomeration werden sie immer häufiger in steilen Wiesen als natürliche Rasenmäher eingesetzt. Schafe sind meist genügsam, haben aber auch unterschiedliche Charaktere. Unser Hausschaf gehört zur Familie des Mufflons. Es spielt in der Geschichte der Menschheit eine bedeutende Rolle al…
  continue reading
 
Ob es die erste Liebe ist, oder ob man schon eine Menge Lebenserfahrung hat - Liebeskummer ist in jeder Phase des Lebens schlimm. Anette Cina ist Psychologin und Psychotherapeutin in Fribourg. Sie hat auch ein Buch über Liebeskummer geschrieben. Liebeskummer ist furchtbar. Aber auch der- oder diejenige, die ging, hat Kummer. Liebeskummer kommt eine…
  continue reading
 
Wühlmäuse, wie die Schermaus und die Feldmaus können im Garten grosse Schäden anrichten. Die Wühlmaus frisst Pflanzenwurzeln und kann junge Obstbäume zum Absterben bringen. Die Feldmaus frisst neben den Pflanzenwurzeln auch Gräser, Blätter und Gemüse. Relativ harmlos hingegen sind Waldmäuse. Sie fressen vor allem Samen. Feldmäuse und Schermäuse sin…
  continue reading
 
Pet-Talks Hund – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt In dieser Folge beantworte ich die Hauptfragen: Warum ist Sozialisierung wichtig und wie mache ich es richtig? Worin besteht das große Missverständnis, weshalb viele Hundehalter Fehler machen? Und warum lohnt sich eine gute Sozialisierung besonders für Hundebegegnungen? Also, lass uns gemeinsa…
  continue reading
 
Pickleball ist der Trend in den USA. Kein Wunder, Promis von Kim Kardashian über Georg Clooney bis zu Justin Trudeau, dem kanadischen Premierminister spielen Pickleball. Es ist einfach zu lernen und ein Sport für Jung und Alt, alle Altersklassen zusammen im Doppel oder Einzeln. Der Ball mit den Löchern erinnert an Landhockey, das Netz kommt vom Ten…
  continue reading
 
In diesem Podcast, moderiert von Uli Eckhardt und mit dem Experten Uwe Rembor, dreht sich alles um das Thema "Low-Cost und No-Cost" #Marketing. Die beiden diskutieren, wie Unternehmen effektive Marketingstrategien entwickeln können, ohne dabei Unmengen an Geld ausgeben zu müssen. Hier sind die wichtigsten Punkte, die sie ansprechen: Wie man in die …
  continue reading
 
Phishing-Mails sind bekannt. Aber wie läuft die Masche genau? Und wie schaut es bei den übrigen Begriffen aus? • Phishing: Mit täuschend echt gemachten Mails im Namen von Unternehmen versuchen Cyberkriminelle, sich Zugang zu verschaffen zu Kreditkarten- und Kontoinformationen. Aktuell kursieren Phishing-Mails unter anderem im Namen von Coop oder Sw…
  continue reading
 
Auch Katzen gehören zu den Opfern von Mähmaschinen. Da Katzen von Natur aus neugierig sind und sich gern im hohen Gras verstecken, werden sie oft übersehen und sterben einen qualvollen Tod. Es gibt aber noch weitere Todesfallen für Katze und Co. Ein WhatsApp an die Katzenbesitzer am Abend vor dem Einsatz der Mähmaschine kann viel Leid ersparen. Daf…
  continue reading
 
Salz gibt nicht nur unseren Speisen den letzten Pfiff, Salz hat auch eine Bedeutung in der Medizin. Kein Schnupfen ohne Nasendusche, kein Spitalaufenthalt ohne Kochsalzinfusion und auch die Haut mag je nach dem ein ordentliches Salzbad. Enea Martinelli ist Chefapotheker am Spital Interlaken. Er kennt die verschiedenen Anwendungen von Salz in der Me…
  continue reading
 
Rote oder Gewöhnliche Heckenkirsche wird das Geissblatt (Lonicera xylosteum) auch genannt. Das harte Holz der Zweige diente früher als Reisig für Stallbesen und aus dem Holz wurden Holznägel gemacht. Die Rote Heckenkirsche ist vielseitig, sie gedeiht in der Sonne, im Halbschatten oder im Schatten. Verschiedene Falter suchen die Gewöhnliche Heckenki…
  continue reading
 
Padel spielt man mit einem Schläger aus Kunststoff, der von der Form her an einen Tennisschläger erinnert. Im Kunststoff sind Löcher und der Griff ist kürzer als beim Tennisschläger. Ein Padelfeld ist halb so gross wie ein Tennisplatz und beim Spiel im Doppel könnte der Doppel-Partner oder die Doppel-Partnerin durch einen wegfliegenden Schläger ver…
  continue reading
 
Mit oder ohne? Blööterli. Ein Wassersprudler ist die einfache Lösug für zu hause. Und; er amortisiert sich je nach Preis bereits nach wenigen Monaten und ist ökologischer als Mineralwasser aus dem Laden. Wer Wasser mit Kohlensäure liebt, steht vor der Frage: Ein Sprudelsystem anschaffen, oder weiter Flaschen schleppen? Auf dem Markt gibt es unterde…
  continue reading
 
Pet-Talks: Katze – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt Du hast eine Wohnungskatze und einen Balkon? Perfekt! Unsere Katzenexpertin Tina Wolf gibt Tipps, wie Du Deinen Balkon katzengerecht und sicher für Deine Samtpfote als kleine Outdoor-Katzenoase gestaltest. Viel Spaß beim Hören dieser Folge! P.S.: Kennst Du eigentlich schon DeineTierwelt Prot…
  continue reading
 
Ein Jungvogel hat die besten Überlebenschancen, wenn er von den Altvögeln gefüttert und betreut wird. Ist ein Jungvogel jedoch verletzt, braucht er Hilfe. Ein Jungvogel, der auf der Strasse oder an einem vor Beutegreifern ungeschützten Ort sitzt, sollten Sie in die nächste Hecke, auf eine Mauer oder in den nächsten Baum setzen. Erst wenn Sie aus si…
  continue reading
 
Herzlich willkommen zu einer neuen Episode unseres Podcasts! In der heutigen Folge geht es um ein zentrales Thema für jedes Unternehmen: Kostensenkung. Unser Host Ulrich Eckhardt diskutiert mit dem erfahrenen Unternehmensberater und Finanzexperten Uwe Rembor darüber, wie Sie in Ihrem Unternehmen effektiv Kosten reduzieren und dadurch Ihren Gewinn m…
  continue reading
 
Kein anderer Körperteil wird mehr beansprucht als unsere Füsse. Sie tragen uns Tag für Tag zwischen 8000 und 10‘000 Schritte weit. Gerade deswegen brauchen sie besondere Pflege. Ein kurzes lauwarmes Fussbad macht Haut und Nägel schön weich. Ein wenig Öl im Wasser verhindert, dass die Haut austrocknet. Nach dem Fussbad sollten Sie überschüssige Horn…
  continue reading
 
Rotklee und Kriechender Klee bilden normalerweise dreiteilige Blätter aus. Bei wüchsigem Wetter mit viel Regen, kommen hie und da auch vierteilige Blätter vor. Rotklee ist eine Wiesen- und Weidepflanze auf gut genährter Böden. Der weiss blühende Kriechende Klee, kommt entlang von Wegrändern und im Kunstrasen vor. Er ist trittfest und erträgt häufig…
  continue reading
 
Haben Sie als Kind davon geträumt, Tennis zu spielen? Oder haben Sie gar mal gespielt? Dann nichts wie los ans Racket, auch wenn Sie ein paar Jährchen auf dem Buckel haben. Es ist nie zu spät ein- und wieder einzusteigen. Der Zug ist noch nicht abgefahren - im Gegenteil, sagt der Tennislehrer Marc Krippendorf. Es braucht einfach ein bisschen Mut, w…
  continue reading
 
Auch wenn Währungen nicht mehr existieren: An Schweizer Flughäfen finden sich dankbare Abnehmer. Im Jahr 2019 kamen so gut 250 000 Franken zusammen. Das Geld kommt zu gleichen Teilen den Organisationen SOS Kinderdörfer, WWF und dem SRK zugute. Regelmässig treffen sich ehemalige Swissair Angestellte am Flughafen Zürich: Sie sortieren kiloweise Münze…
  continue reading
 
Die Strassentaube gehört zum Bild unserer Städte. Dank ihrer grossen Anpassungsfähigkeit finden Strassentauben auch in modernen Grossstädten ihren Lebensraum. Und das nicht nur zur Freude von uns Menschen. Doch; die Taube ist seit langer Zeit eng mit dem Menschen verbunden. Früher produzierte sie Dünger, lieferte Fleisch oder überbrachte Briefe. He…
  continue reading
 
Einige haben das Problem, dass Sie zu oft JA sagen. Andere sagen prinzipiell nie Ja. Kommst Du mit in die Stadt - lieber nicht. Wollen wir etwas unternehmen - geh allein. Kino - keine Lust. Wer gerne Nein sagt, verpasst so einiges. Deshalb: Lernen Sie als Neinsager oder Sagerin beherzt JA sagen. «Ständig einen Korb zu bekommen, das kann ganz schön …
  continue reading
 
Peterli gehört zum Standardrepertoire der Küchenkräuter. Die Kultur hat aber ihre Tücken: die Samen benötigen bei kühlen Bodentemperaturen bis zu 3 Wochen für die Keimung. Zudem ist Peterli anfällig für Krankheiten und benötigt jedes Jahr einen neuen Platz im Kräuterbeet oder neue Erde im Topf. Die Peterli- Kultur kann man aber unterstützen, damit …
  continue reading
 
Kaum losgejoggt und schon kommt dieser lästige, stechende Schmerz unterhalb des Brustkorbs. Aber warum entsteht Seitenstechen und was lindert es? Es ist lästig und kann einem die Motivation für den Sport nehmen: Seitenstechen. Dieses fiese Ziehen unterhalb des Brustkorbs kann beim Sporttreiben beidseitig oder nur auf einer Seite auftauchen. Viellei…
  continue reading
 
Eigentlich sind die Bestimmungen für nicht adressierte Werbung, also kommerzielle Sendungen, klar. Im entsprechenden Reglement der Post heisst es: Offizielle Post wie Abstimmungsunterlagen oder Spendenaufrufe von Hilfsorganisationen sind erlaubt. Die Bestimmungen unterscheiden aber zwischen kommerziellen und offiziellen Sendungen. Und als «offiziel…
  continue reading
 
Eine Kastration dient nicht nur dazu, eine ungehemmte Vermehrung von Katzen zu verhindern. Wer eine Katze kastrieren lässt, trägt auch wesentlich zur Gesundheit seines Haustiers bei. Durch die Rolligkeit wird bei der Katze viel Stress verursacht. Um der Katze Leid zu ersparen, durch mögliche sexuelle übertragbare Infektions-und hormonelle Krankheit…
  continue reading
 
Loading …

Skrócona instrukcja obsługi