Hr Info publiczne
[search 0]
Więcej

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Wolfgang Rades ist der Artenschutzbeauftragte für Europa im Loro Parque auf Teneriffa, einer der bekanntesten Tierparks der Welt. Da kümmert sich der Kriechtierkundler Rades auch um Papageien und Schwertwale, deren Haltung in Zoos durchaus umstritten ist. Wissenschaftsjournalist Stephan Hübner hat mit ihm darüber gesprochen wie auch über seine Verg…
 
In den Weltmeeren liegen rund 500 interkontinentale Glasfaserleitungen. In ihnen pocht der Pulsschlag der globalen Telekommunikation. Gerät der aus dem Tritt, dann bricht mehr zusammen als die Gas- und Ölversorgung. Diese Infraksruktur ist kritisch. Welche Folgen hätten Sabotageakte oder Angriffe auf diese Leitungen, was würde ein Ausfall bedeuten …
 
Am Sonntag wird in Niedersachsen gewählt. Derzeit liegt die SPD in Umfragen vorne, aber die CDU ist der Partei auf den Fersen. Ein rot-grüne Koalition wäre möglich, aber auch eine Große Koalition schließt die CDU für sich nicht aus. Dann aber unter der Führung ihres Spitzenkandidaten Bernd Althusmann. Die FDP ringt noch um das Einziehen. Der Politi…
 
Sechs Millionen Wahlberechtigte sind am Sonntag aufgerufen, einen neuen Landtag in Niedersachsen zu wählen. Bislang regiert dort eine Große Koalition unter Führung der SPD mit Ministerpräsident Weil, aber beide wollen die Koalition eigentlich nicht fortsetzen. In den Umfragen führt derzeit eine mögliche rot-grüne Koalition - die CDU ist allerdings …
 
Islamische Länder legitimieren Ausgrenzung, Diskriminierung und Gewalt gegen queere Menschen mit dem Verweis auf religiöse Vorschriften und Verbote.In Deutschland kämpfen queere Muslime, vor allem schwule Männer, gleich an zwei Fronten.Was erleben sie - in der Familie, in der Community, in der Öffentlichkeit? Wie wehren sie sich? Wie versuchen sie,…
 
Amerika, Afrika, Arabien - für Wasserstoff reisen deutsche Politiker schon mal viele Meilen weit. Denn Wasserstoff gilt als eine Art „Wundermittel“. Eine Energie, die hilft im Kampf gegen den Klimawandel, die aber auch unabhängig macht von knappen und teurem Gas. Aber wie steht es um den Wasserstoff in Deutschland wirklich? Welche Erfahrungen mache…
 
Der Einsatz von Wasserstoff gilt als wichtige Säule beim Kampf gegen den Treibhauseffekt. Bundes- und Landesregierungen sagen, ohne dieses Gas seien die deutschen Klimaschutzziele nicht zu erreichen. Aber wie weit ist Hessen auf dem Weg in die Wasserstoffwirtschaft? Welche Fortschritte und Hindernisse erlebt die Wirtschaft bei Wasserstoff-Projekten…
 
Bei dem Bund-Länder-Treffen sollte über die geplanten Entlastungen der Bürger und Unternehmen diskutiert und am Ende die Frage geklärt werden, wer die Kosten dafür übernehmen wird und wie die Pläne konkret aussehen werden. Doch das Treffen brachte keine Einigung. Woran aber hat das gelegen und wie soll es nun weitergehen? hr-iNFO hat darüber mit de…
 
Im Vorfeld gab es viel Unruhe über das Milliarden schwere Entlastungspaket der Bundesregierung: Die Bundesländer fühlten sich nicht ausreichend involviert in die Ausgestaltung, auf der anderen Seite sollen sie einen großen Teil der Kosten übernehmen. Das Bund-Länder-Treffen sollte Fragen klären, aber hat mehr offengelassen, als Klarheit gebracht un…
 
Die Ampelkoalition hat einen neuen Abwehrschirm von bis zu 200 Milliarden Euro angekündigt. Die umstrittene Gasumlage ist vom Tisch, dafür soll es nun eine Gaspreisbremse geben. Was das aber genau bedeutet, ist noch nicht klar und in der EU ist dieses Vorhaben sehr umstritten. Marcel Fratzscher, Chef des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung…
 
Nicht nur in Frankfurt, Hamburg und Hannover - in vielen Großstädten in Deutschland breitet sich der Crack-Konsum inzwischen aus. Aber, wie groß ist das Crack-Problem wirklich? Was macht die Droge so gefährlich und ist die Droge dafür verantwortlich, dass das Viertel rund um den Bahnhof immer weiter abzurutschen scheint. Was dagegen getan werden ka…
 
Doppelpunkt, Bindestrich, Klammer zu. Den Kopf um 90 Grad zur Seite drehen und schon erkennt man ihn sofort, den aus Satzzeichen bestehenden Smiley. Früher hat man ihn so „geschrieben“, mittlerweile ist er längst ersetzt worden durch so genannte Emojis, also Bildzeichen, die aus unserer heutigen Kommunikation nicht mehr wegzudenken sind. Der ursprü…
 
Die Autorin Daniela Dröscher hat es mit ihrem Roman „Lügen über meine Mutter“ auf die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2022 geschafft. In der autobiografisch geprägten Geschichte, die in den 1980er Jahren im Hunsrück spielt, erzählt Dröscher vom Aufwachsen in einer Familie, in der das Körpergewicht der Mutter eine zentrale Rolle spielt. Sie se…
 
Corona, Ukraine-Krieg und Energiekrise - aktuell gibt es vieles, was uns einiges an Geduld und Widerstandsfähigkeit abverlangt. Wie kann man sich dagegen wappnen, dass uns persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen zu nahe gehen? Ein Gespräch mit Klaus Lieb von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Leibniz-Instituts für Resilie…
 
Der SPD-Abgeordnete Michael Roth aus Bad Hersfeld spricht als einer von wenigen Politikern offen über die psychischen Belastungen seines Berufes. Auch darüber, dass er sich neulich eine Auszeit genommen hat, weil es einfach zu viel wurde. Aktuell beschäftigt den Außenpolitiker vor allem der Angriff Russlands auf die Ukraine. Ein Krieg, der ihn verä…
 
„Die Oper ist tot - es lebe die Oper!“ Unter diesem Titel hat die Bundeskunsthalle in Bonn jetzt eine neue Ausstellung eröffnet. Wohl kaum eine künstlerische Ausdrucksform polarisiert so wie die Oper - obwohl oder vielleicht auch gerade weil sie alle Sinne anspricht. Wir schauen gleich rein in diese Bonner Ausstellung - und wir gratulieren der Oper…
 
Ob "Babylon Berlin", "Eldorado KaDeWe", "Das Haus der Träume", „Die Telefonistinnen“ oder "Z - The Beginning of Everything": Die 1920er Jahre sind in unseren 2020ern immer wieder Thema in Serien, von öffentlich-rechtlich über privat bis zu den Streamingdiensten. Die Zeit fasziniert uns offensichtlich sehr.Das neue Buch des Literaturwissenschaftlers…
 
Jurist, Richter, Präsident des Oberlandesgerichts Frankfurt, Präsident des Hessischen Staatsgerichtshofs. Die Justiz-Karriere von Roman Poseck war steil und hat vor gut 100 Tagen ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht: Hessischer Justizminister. Nun kann er in der Landesregierung das umsetzen, was er von der früher gefordert hat. Aber er MUSS auch li…
 
Seit Wochen streiten Bund und Länder über die Finanzierung des dritten Entlastungspakets gegen die Folgen der Energiekrise. Weil ein für heute geplantes Treffen wegen der Corona-Infektion des Kanzlers verschoben wurde, beraten die Länder ohne den Bund. Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) kritisiert im Interview mit hr-iNFO vor allem, dass m…
 
Die Krisen dieser Welt schlagen sich aufs Portemonnaie durch. Durch den Krieg in der Ukraine ist Deutschland vom russischen Gas abgekoppelt - und die Energiekrise kostet immense Summen. Die Verbraucherinnen und Verbraucher spüren das zum Teil jetzt schon in höheren Abschlägen für Gas und Strom - völlig durchschlagen wird sich aber das wohl erst im …
 
Vor 20 Jahren wurde der Frankfurter Bankierssohn Jakob von Metzler entführt und ermordet. Der Junge wurde nur elf Jahre alt. Drei Tage nach der Tat nahm ein Spezialeinsatzkommando der Polizei den Jurastudenten Magnus Gäfgen fest. hr-Gerichtsreporterin Heike Borufka blickt zurück auf den Fall.Autor: hr-iNFO
 
Seit Freitag steht in Frankfurt ein Mann vor Gericht, der als Jugendtrainer verschiedener Sportvereine etliche Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben soll. Missbrauch im Sport - dazu wird heute eine neue Studie iin Berlin vorgestellt. Wir sprechen mit den Studienautoren, reden mit einer Zuständigen vom Hessischen Landessportbund für die P…
 
Anfang September gewinnt Jason Allen einen Kunstwettbewerb in den USA. Sein Werk hat er aber nicht selbst gemalt, sondern ein Algorithmus. Der Bildgenerator Midjourney, ein KI-System, hat das Kunstwerk erschaffen. Ist das überhaupt fair? Wie verändert KI-Kunst die Szene langfristig? Und wer sind eigentlich die Urheber von KI-Werken?…
 
Außerdem: Das Septembertestament - vor genau 500 Jahren revolutionierte Luther mit seiner Bibelübersetzung die deutsche Sprache Und unser Sonntagsthema: Warum Helfen Freude macht und sogar gesund ist. Unter anderem im Gespräch mit dem Arzt und Neurowissenschaftler Joachim Bauer. Er ist Autor von „Das empathische Gen“ im Herderverlag…
 
An diesem Sonntag geht die Weltkunstschau zu Ende, die umstritten wie selten war, hoch emotional und bisweilen aggressiv diskutiert wurde und vermutlich auch weit über ihr Ende hinaus Menschen beschäftigen wird. Wir wollen in dieser Sendung Bilanz ziehen, auf die vergangenen drei Monate zurückblicken und darüber berichten, was auf dieser Kunstschau…
 
Am Sonntag hat Italien die Wahl. Und die könnte folgenschwer sein: Die Rechtsextreme Giorgia Meloni hat gute Chancen, mit ihrer Partei Fratelli d'Italia stärkste Kraft zu werden. Es könnte zu einer wichtigen Richtungsentscheidung für das drittgrößte EU-Land kommen: Bleibt Italien Partner der großen europäischen Länder? Oder verbündet es sich mit Or…
 
Am Sonntag hat Italien die Wahl. Und die könnte folgenschwer sein: Giorgia Meloni hat gute Chancen, mit ihrer postfaschistischen Partei Fratelli d'Italia stärkste Kraft zu werden. Aber was treibt die Menschen in Italien so weit nach rechts und wie rechts ist die Partei um Georgia Meloni überhaupt? hr-iNFO hat darüber mit dem deutsch-italienischen J…
 
Der Journalist und Autor Tim Pröse liebt Begegnungen mit besonderen Menschen. Und er schreibt über sie. Über die "Jahrhundertzeugen", die "letzten Helden gegen Hitler", über die "Samstagabendhelden" der Fernsehgeschichte, in außergewöhnlichen Biografien über Mario Adorf, Dieter Hallervorden und Jan Fedder oder über einen der letzten Überlebenden vo…
 
Die documenta 15 hat einen Skandal hervorgebracht, der den Ruf der Ausstellung schwer geschädigt hat. Wie geht es jetzt weiter mit der international wichtigsten Kunstschau Deutschlands? Es brauche eine schonungslose Analyse und Aufarbeitung der Frage, "wieso wir da stehen, wo wir stehen", sagt die hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, An…
 
Der Krieg läuft nicht wie geplant. Das setzt Putin unter Druck. Gestern hat er nun die Teilmobilmachung angeordnet. Zudem sollen am Freitag in den von Russland besetzten Gebieten sogenannte Referenden stattfinden, bei denen die Menschen vor Ort entscheiden sollen, zu welchem Land sie gehören wollen. Diese Entwicklung beobachtet auch Klaus Segbers, …
 
Wladimir Putin hat die Teilmobilmachung angeordnet. 300000 Tausend Reservisten sollen in den nächsten Monaten fit gemacht werden für den Krieg. Diese neue Entwicklung im russischen Angriffskrieg überschattet auch die derzeitige UN-Vollversammlung und verdrängt die Themen, die eigentlich auf der Agenda der anwesenden Länder standen. Aber was bedeute…
 
Loading …

Skrócona instrukcja obsługi

Google login Twitter login Classic login