Artwork

Treść dostarczona przez Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau. Cała zawartość podcastów, w tym odcinki, grafika i opisy podcastów, jest przesyłana i udostępniana bezpośrednio przez Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau lub jego partnera na platformie podcastów. Jeśli uważasz, że ktoś wykorzystuje Twoje dzieło chronione prawem autorskim bez Twojej zgody, możesz postępować zgodnie z procedurą opisaną tutaj https://pl.player.fm/legal.
Player FM - aplikacja do podcastów
Przejdź do trybu offline z Player FM !

OTO033 Sanft fallender Regen (3x04) Gently Falling Rain - Teil 1

1:23:01
 
Udostępnij
 

Manage episode 382648458 series 3527134
Treść dostarczona przez Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau. Cała zawartość podcastów, w tym odcinki, grafika i opisy podcastów, jest przesyłana i udostępniana bezpośrednio przez Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau lub jego partnera na platformie podcastów. Jeśli uważasz, że ktoś wykorzystuje Twoje dzieło chronione prawem autorskim bez Twojej zgody, możesz postępować zgodnie z procedurą opisaną tutaj https://pl.player.fm/legal.

In dieser Episode analysieren wir die vierte Episode der dritten Staffel von „Offenbar the Orville“ mit dem Titel „Sanft fallender Regen“. Wir diskutieren über die Handlung, insbesondere die Friedensverhandlungen mit dem Krill und die politische Rede von Thalea, die an eine Hitler-Ansprache erinnert. Zudem gehen wir auf die Inszenierung der Serie ein und stellen fest, dass die visuellen Effekte und das World Building sehr beeindruckend sind. Des Weiteren diskutieren wir die Darstellung der Grills und vergleichen sie mit aktuellen politischen Situationen. Auch popkulturelle Themen, wie die Veränderung von Traditionen und die politische Dimension in „Star Trek“, werden von uns besprochen. Wir sprechen außerdem über eine Theateraufführung und eine Szene aus „Star Trek“. Abschließend analysieren wir die verschiedenen Charaktere und Handlungen in der Serie und reflektieren über die Entwicklung des Hauptcharakters.

Wir bemängeln die Schulterklappen bei Edmoral Halsey, da die Sterne nur aufgemalt sind und nicht wirklich erhaben sind. Wir diskutieren weiter über die politische Rede und das Verhältnis der Charaktere Kelly und dem Supreme Champsler. Dabei stellt sich heraus, dass Kelly offensichtlich nicht wusste, wann der Bildschirm zu sehen ist und wann nicht. Wir bemerken auch, dass es keinen Sinn macht, dass die UI verschwindet, wenn man den Pause-Knopf drückt. Es erschreckt uns, wie diese Techniken in der realen Welt eingesetzt werden können und diskutieren über die zunehmende Verbreitung von gefälschten Fotos und dessen Auswirkungen auf politische Meinungsbildung und Wahlkämpfe.

Rückblickend auf die Präsidentschaftswahlen in den USA stellen wir fest, dass das Social-Media-Netzwerk die Art der Werbung basierend auf der Nutzerklassifizierung angepasst hat. Dies ist problematisch, da gezielte Wahlwerbung Menschen an ihrem Standpunkt abholt und ihnen alles Mögliche verspricht. Es ist wichtig, sich nicht nur auf soziale Medien als Informationsquelle zu verlassen, sondern einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk und unabhängigen Journalismus zu unterstützen. Die Verwendung von KI-Technologien in der Medienproduktion ist bedenklich, da sie realistisch aussehende gefälschte Videos ermöglichen. Fake News kann eine populistische Bewegung unterstützen. In unserer SciFi-Episode thematisieren wir diese Probleme unserer Zeit und regen zum Nachdenken an.

Die dramatische Ankunft am Planeten Krill wird beschrieben, bei der die Dunkelheit durch eine dicke Wolkendecke erklärt wird. Die Delegation sind die ersten Menschen auf dem Planeten. Wir finden die Anflugsequenz und die Landung auf dem Dach des Gebäudes beeindruckend. Wir stellen fest, dass die Szene gut gemacht ist und dass die Farben etwas gedeckter sind, da es sich um eine Gothic-Version handelt. Wir bemerken auch, dass die Szene länger sein könnte, aber wir mögen es, dass sie Zeit nehmen, um auf dem Dach zu landen. Wir stellen auch fest, dass die Szene uns ein Gefühl von Blade Runner gibt. Wir kommentieren, dass der müllfliegende Playoff ein bisschen besorgt ist, aber der Kapitän lässt ihn trotzdem fliegen. Wir erwarten, dass nichts Schlimmes passiert, da der Schall nicht abstürzen konnte, nachdem der Witz gerissen wurde. Wir beschreiben auch die Designelemente des Büros des Kanzlers als futuristisch und bemerken, dass wir ein Problem damit haben, dass alles nur über einen Leuchtbildschirm läuft und keine Akten oder Unterschriftenmappen vorhanden sind.

Wir stellen fest, dass das Büro uns an Deep Space Nine erinnert. Wir stellen uns vor, dass der Hauptcharakter einen großen Bildschirm hat, der Papier ersetzt. Wir spekulieren darüber, dass das Büro eine repräsentative Version sein könnte. Wir erkennen, dass es nicht viel Platz für viele Leute gibt. Wir diskutieren über den Fernseher und den Dekantierer auf dem Tisch. Charlie Burke spricht für die Zuschauer und sagt, dass die Stadt fantastisch aussieht. Wir sind uns einig, dass es bisher friedlich ist, aber wir erwarten ein Finale. Wir diskutieren über den Grill und den Marktplatz. Jemand kündigt eine Veränderung bei den Wahlen an. Wir vergleichen das Wahlsystem mit dem Grand Prix. Wir erkennen, dass wir mit den verlorenen Distrikten nicht mehr gewinnen können, während der Hauptcharakter überrascht ist und seine Begleiter die Situation akzeptieren.

Wir kommentieren, dass es sich bei den politischen Akteuren, die ihr Fähnchen nach dem Wind richten, um klassische Opportunisten handelt. Der Kanzler äußert sich zu den Wahlergebnissen und kündigt an, diese erneut zu prüfen. Doch während er spricht, werden sie von Soldaten unterbrochen, die den bisherigen Kanzler verhaften wollen. Wir bezeichnen das als Putsch und merken an, dass dieses Vorgehen in den USA für Aufsehen sorgen würde, da dort die friedliche Machtübergabe eine Grundfeste des demokratischen Prozesses ist. Wir vergleichen das mit den Versuchen von Donald Trump, eine ähnliche Übergabe bei der Wahl 2020 zu stören. Wir erwähnen auch die Delegation der Erde, die abgeführt wird, und beschließen, die Episode an dieser Stelle zu beenden und den Rest in der nächsten zu besprechen. Wir hoffen, dass alles in eine Episode passt, erwähnen aber auch die Möglichkeit, Teile in weiteren Episoden zu behandeln. Schließlich erinnern wir die Hörerinnen und Hörer daran, wo sie den Podcast finden können und laden sie ein, auf unserem Discord-Server mit uns zu diskutieren.

Wir freuen uns, wenn die Hörerinnen und Hörer den Podcast ihren Freunden und Verwandten weiterempfehlen. Es ist spannend zu sehen, dass es Leute gibt, die uns in den sozialen Netzwerken schreiben und die Episoden mitverfolgen. Wir freuen uns auch über Kommentare und Meinungsaustausch zu den einzelnen Folgen. Schreibt uns gerne, in welchem sozialen Netzwerk ihr aktiv seid. Es ist toll zu wissen, dass es eine Basis von Hörerinnen und Hörern gibt, die dem Podcast aufmerksam folgen und mitfiebern.

Discord! https://discord.gg/kNDqu5aSTA
0:00:05 Begrüßung und Einführung zur vierten Episode der dreißigsten Staffel
0:03:10 Diskussion über Sinn und Gewinn der Orville Episode
0:08:47 Inszenierung der Rede und ihre bedenkliche Ähnlichkeit zu Hitler-Ansprachen
0:14:19 Ähnlichkeit der Grillen mit Menschen
0:16:53 Diskussion über unterschiedliche Perspektiven auf die Serie
0:19:18 Traditionen und der Weihnachtsmann als Symbol
0:26:25 Uniform-Jacken im Theater – Offizielle Angelegenheit statt Entspannung
0:33:31 Ein nicht-menschlicher Präsident in Star Trek Universe
0:37:07 Bewunderung für das Kostüm und die Atmosphäre im Saloon
0:40:16 Spaß am Trinken, unabhängig von Kriminalfällen oder Shakespeare-Stücken
0:41:52 Atomare Bedrohung vs. Klimakrise in Serien reflektiert
0:48:54 Kritik an schwachem Gag und gute Zusammenarbeit
0:52:29 Ankunft der Delegation und Vorahnung von Problemen
0:55:34 Politische Bewegungen und interne Absprachen
1:02:03 Manipulative Wahlwerbung auf Social-Media-Plattformen
1:03:21 Gefahr der Social Media als einzige Informationsquelle
1:04:15 Populistische Bewegung und Fake News
1:08:52 Rückblick auf die Jugendtage
1:09:10 Elvis als religiöser Kult mit bösem Aussehen
1:10:01 Futuristisches Büro mit coolen Bedienelementen
1:12:58 Einladung zum Grillen und alkoholische Getränke
1:20:34 Über den Discord-Server und soziale Netzwerke sprechen

Der Beitrag OTO033 OTO033 Sanft fallender Regen (3x04) Gently Falling Rain - Teil 1 erschien zuerst auf Offenbar The Orville.

  continue reading

Rozdziały

1. Begrüßung und Einführung zur vierten Episode der dreißigsten Staffel (00:00:05)

2. Diskussion über Sinn und Gewinn der Oval Episode (00:03:10)

3. Inszenierung der Rede und ihre bedenkliche Ähnlichkeit zu Hitler-Ansprachen (00:08:46)

4. Ähnlichkeit der Grillen mit Menschen (00:14:18)

5. Diskussion über unterschiedliche Perspektiven auf die Serie (00:16:53)

6. Traditionen und der Weihnachtsmann als Symbol (00:19:17)

7. Uniform-Jacken im Theater - Offizielle Angelegenheit statt Entspannung (00:26:24)

8. Ein nicht-menschlicher Präsident in Star Trek Universe (00:33:31)

9. Bewunderung für das Kostüm und die Atmosphäre im Saloon (00:37:07)

10. Spaß am Trinken, unabhängig von Kriminalfällen oder Shakespeare-Stücken (00:40:16)

11. Atomare Bedrohung vs. Klimakrise in Serien reflektiert (00:41:52)

12. Kritik an schwachem Gag und gute Zusammenarbeit (00:48:54)

13. Ankunft der Delegation und Vorahnung von Problemen (00:52:29)

14. Politische Bewegungen und interne Absprachen (00:55:33)

15. Manipulative Wahlwerbung auf Social-Media-Plattformen (01:02:03)

16. Gefahr der Social Media als einzige Informationsquelle (01:03:20)

17. Populistische Bewegung und Fake News (01:04:15)

18. Rückblick auf die Jugendtage (01:08:51)

19. Elvis als religiöser Kult mit bösem Aussehen (01:09:09)

20. Futuristisches Büro mit coolen Bedienelementen (01:10:00)

21. Einladung zum Grillen und alkoholische Getränke (01:12:57)

22. Über den Discord-Server und soziale Netzwerke sprechen (01:20:34)

41 odcinków

Artwork
iconUdostępnij
 
Manage episode 382648458 series 3527134
Treść dostarczona przez Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau. Cała zawartość podcastów, w tym odcinki, grafika i opisy podcastów, jest przesyłana i udostępniana bezpośrednio przez Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau lub jego partnera na platformie podcastów. Jeśli uważasz, że ktoś wykorzystuje Twoje dzieło chronione prawem autorskim bez Twojej zgody, możesz postępować zgodnie z procedurą opisaną tutaj https://pl.player.fm/legal.

In dieser Episode analysieren wir die vierte Episode der dritten Staffel von „Offenbar the Orville“ mit dem Titel „Sanft fallender Regen“. Wir diskutieren über die Handlung, insbesondere die Friedensverhandlungen mit dem Krill und die politische Rede von Thalea, die an eine Hitler-Ansprache erinnert. Zudem gehen wir auf die Inszenierung der Serie ein und stellen fest, dass die visuellen Effekte und das World Building sehr beeindruckend sind. Des Weiteren diskutieren wir die Darstellung der Grills und vergleichen sie mit aktuellen politischen Situationen. Auch popkulturelle Themen, wie die Veränderung von Traditionen und die politische Dimension in „Star Trek“, werden von uns besprochen. Wir sprechen außerdem über eine Theateraufführung und eine Szene aus „Star Trek“. Abschließend analysieren wir die verschiedenen Charaktere und Handlungen in der Serie und reflektieren über die Entwicklung des Hauptcharakters.

Wir bemängeln die Schulterklappen bei Edmoral Halsey, da die Sterne nur aufgemalt sind und nicht wirklich erhaben sind. Wir diskutieren weiter über die politische Rede und das Verhältnis der Charaktere Kelly und dem Supreme Champsler. Dabei stellt sich heraus, dass Kelly offensichtlich nicht wusste, wann der Bildschirm zu sehen ist und wann nicht. Wir bemerken auch, dass es keinen Sinn macht, dass die UI verschwindet, wenn man den Pause-Knopf drückt. Es erschreckt uns, wie diese Techniken in der realen Welt eingesetzt werden können und diskutieren über die zunehmende Verbreitung von gefälschten Fotos und dessen Auswirkungen auf politische Meinungsbildung und Wahlkämpfe.

Rückblickend auf die Präsidentschaftswahlen in den USA stellen wir fest, dass das Social-Media-Netzwerk die Art der Werbung basierend auf der Nutzerklassifizierung angepasst hat. Dies ist problematisch, da gezielte Wahlwerbung Menschen an ihrem Standpunkt abholt und ihnen alles Mögliche verspricht. Es ist wichtig, sich nicht nur auf soziale Medien als Informationsquelle zu verlassen, sondern einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk und unabhängigen Journalismus zu unterstützen. Die Verwendung von KI-Technologien in der Medienproduktion ist bedenklich, da sie realistisch aussehende gefälschte Videos ermöglichen. Fake News kann eine populistische Bewegung unterstützen. In unserer SciFi-Episode thematisieren wir diese Probleme unserer Zeit und regen zum Nachdenken an.

Die dramatische Ankunft am Planeten Krill wird beschrieben, bei der die Dunkelheit durch eine dicke Wolkendecke erklärt wird. Die Delegation sind die ersten Menschen auf dem Planeten. Wir finden die Anflugsequenz und die Landung auf dem Dach des Gebäudes beeindruckend. Wir stellen fest, dass die Szene gut gemacht ist und dass die Farben etwas gedeckter sind, da es sich um eine Gothic-Version handelt. Wir bemerken auch, dass die Szene länger sein könnte, aber wir mögen es, dass sie Zeit nehmen, um auf dem Dach zu landen. Wir stellen auch fest, dass die Szene uns ein Gefühl von Blade Runner gibt. Wir kommentieren, dass der müllfliegende Playoff ein bisschen besorgt ist, aber der Kapitän lässt ihn trotzdem fliegen. Wir erwarten, dass nichts Schlimmes passiert, da der Schall nicht abstürzen konnte, nachdem der Witz gerissen wurde. Wir beschreiben auch die Designelemente des Büros des Kanzlers als futuristisch und bemerken, dass wir ein Problem damit haben, dass alles nur über einen Leuchtbildschirm läuft und keine Akten oder Unterschriftenmappen vorhanden sind.

Wir stellen fest, dass das Büro uns an Deep Space Nine erinnert. Wir stellen uns vor, dass der Hauptcharakter einen großen Bildschirm hat, der Papier ersetzt. Wir spekulieren darüber, dass das Büro eine repräsentative Version sein könnte. Wir erkennen, dass es nicht viel Platz für viele Leute gibt. Wir diskutieren über den Fernseher und den Dekantierer auf dem Tisch. Charlie Burke spricht für die Zuschauer und sagt, dass die Stadt fantastisch aussieht. Wir sind uns einig, dass es bisher friedlich ist, aber wir erwarten ein Finale. Wir diskutieren über den Grill und den Marktplatz. Jemand kündigt eine Veränderung bei den Wahlen an. Wir vergleichen das Wahlsystem mit dem Grand Prix. Wir erkennen, dass wir mit den verlorenen Distrikten nicht mehr gewinnen können, während der Hauptcharakter überrascht ist und seine Begleiter die Situation akzeptieren.

Wir kommentieren, dass es sich bei den politischen Akteuren, die ihr Fähnchen nach dem Wind richten, um klassische Opportunisten handelt. Der Kanzler äußert sich zu den Wahlergebnissen und kündigt an, diese erneut zu prüfen. Doch während er spricht, werden sie von Soldaten unterbrochen, die den bisherigen Kanzler verhaften wollen. Wir bezeichnen das als Putsch und merken an, dass dieses Vorgehen in den USA für Aufsehen sorgen würde, da dort die friedliche Machtübergabe eine Grundfeste des demokratischen Prozesses ist. Wir vergleichen das mit den Versuchen von Donald Trump, eine ähnliche Übergabe bei der Wahl 2020 zu stören. Wir erwähnen auch die Delegation der Erde, die abgeführt wird, und beschließen, die Episode an dieser Stelle zu beenden und den Rest in der nächsten zu besprechen. Wir hoffen, dass alles in eine Episode passt, erwähnen aber auch die Möglichkeit, Teile in weiteren Episoden zu behandeln. Schließlich erinnern wir die Hörerinnen und Hörer daran, wo sie den Podcast finden können und laden sie ein, auf unserem Discord-Server mit uns zu diskutieren.

Wir freuen uns, wenn die Hörerinnen und Hörer den Podcast ihren Freunden und Verwandten weiterempfehlen. Es ist spannend zu sehen, dass es Leute gibt, die uns in den sozialen Netzwerken schreiben und die Episoden mitverfolgen. Wir freuen uns auch über Kommentare und Meinungsaustausch zu den einzelnen Folgen. Schreibt uns gerne, in welchem sozialen Netzwerk ihr aktiv seid. Es ist toll zu wissen, dass es eine Basis von Hörerinnen und Hörern gibt, die dem Podcast aufmerksam folgen und mitfiebern.

Discord! https://discord.gg/kNDqu5aSTA
0:00:05 Begrüßung und Einführung zur vierten Episode der dreißigsten Staffel
0:03:10 Diskussion über Sinn und Gewinn der Orville Episode
0:08:47 Inszenierung der Rede und ihre bedenkliche Ähnlichkeit zu Hitler-Ansprachen
0:14:19 Ähnlichkeit der Grillen mit Menschen
0:16:53 Diskussion über unterschiedliche Perspektiven auf die Serie
0:19:18 Traditionen und der Weihnachtsmann als Symbol
0:26:25 Uniform-Jacken im Theater – Offizielle Angelegenheit statt Entspannung
0:33:31 Ein nicht-menschlicher Präsident in Star Trek Universe
0:37:07 Bewunderung für das Kostüm und die Atmosphäre im Saloon
0:40:16 Spaß am Trinken, unabhängig von Kriminalfällen oder Shakespeare-Stücken
0:41:52 Atomare Bedrohung vs. Klimakrise in Serien reflektiert
0:48:54 Kritik an schwachem Gag und gute Zusammenarbeit
0:52:29 Ankunft der Delegation und Vorahnung von Problemen
0:55:34 Politische Bewegungen und interne Absprachen
1:02:03 Manipulative Wahlwerbung auf Social-Media-Plattformen
1:03:21 Gefahr der Social Media als einzige Informationsquelle
1:04:15 Populistische Bewegung und Fake News
1:08:52 Rückblick auf die Jugendtage
1:09:10 Elvis als religiöser Kult mit bösem Aussehen
1:10:01 Futuristisches Büro mit coolen Bedienelementen
1:12:58 Einladung zum Grillen und alkoholische Getränke
1:20:34 Über den Discord-Server und soziale Netzwerke sprechen

Der Beitrag OTO033 OTO033 Sanft fallender Regen (3x04) Gently Falling Rain - Teil 1 erschien zuerst auf Offenbar The Orville.

  continue reading

Rozdziały

1. Begrüßung und Einführung zur vierten Episode der dreißigsten Staffel (00:00:05)

2. Diskussion über Sinn und Gewinn der Oval Episode (00:03:10)

3. Inszenierung der Rede und ihre bedenkliche Ähnlichkeit zu Hitler-Ansprachen (00:08:46)

4. Ähnlichkeit der Grillen mit Menschen (00:14:18)

5. Diskussion über unterschiedliche Perspektiven auf die Serie (00:16:53)

6. Traditionen und der Weihnachtsmann als Symbol (00:19:17)

7. Uniform-Jacken im Theater - Offizielle Angelegenheit statt Entspannung (00:26:24)

8. Ein nicht-menschlicher Präsident in Star Trek Universe (00:33:31)

9. Bewunderung für das Kostüm und die Atmosphäre im Saloon (00:37:07)

10. Spaß am Trinken, unabhängig von Kriminalfällen oder Shakespeare-Stücken (00:40:16)

11. Atomare Bedrohung vs. Klimakrise in Serien reflektiert (00:41:52)

12. Kritik an schwachem Gag und gute Zusammenarbeit (00:48:54)

13. Ankunft der Delegation und Vorahnung von Problemen (00:52:29)

14. Politische Bewegungen und interne Absprachen (00:55:33)

15. Manipulative Wahlwerbung auf Social-Media-Plattformen (01:02:03)

16. Gefahr der Social Media als einzige Informationsquelle (01:03:20)

17. Populistische Bewegung und Fake News (01:04:15)

18. Rückblick auf die Jugendtage (01:08:51)

19. Elvis als religiöser Kult mit bösem Aussehen (01:09:09)

20. Futuristisches Büro mit coolen Bedienelementen (01:10:00)

21. Einladung zum Grillen und alkoholische Getränke (01:12:57)

22. Über den Discord-Server und soziale Netzwerke sprechen (01:20:34)

41 odcinków

Wszystkie odcinki

×
 
Loading …

Zapraszamy w Player FM

Odtwarzacz FM skanuje sieć w poszukiwaniu wysokiej jakości podcastów, abyś mógł się nią cieszyć już teraz. To najlepsza aplikacja do podcastów, działająca na Androidzie, iPhonie i Internecie. Zarejestruj się, aby zsynchronizować subskrypcje na różnych urządzeniach.

 

Skrócona instrukcja obsługi